Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ms_office:word

Word

Formularfelder anlegen in Word 2010

Um Formularfelder einfügen zu können, muss man die Entwickler-Tools unter Datei→Optionen→Menüband anpassen einblenden.

Fehlende Punkte im Inhaltsverzeichnis (Word 2010)

Inhaltsverzeichnisse werden häufig mit Punkten als Füllzeichen zwischen Überschrift und Seitenzahl formatiert, z.B. wie in den ersten beiden Zeilen:

Titel 1.................1
  Titel 1.1.............2
  Titel 1.2  3

Manchmal (insbesondere bei kurzen Überschriften) fehlen die Punkte (siehe dritte Zeile im Beispiel). Dann sind häufig die Tabstopps in der Vorlage falsch gesetzt. Dies lässt wie folgt beheben: Durch das Drücken der Tastenkombination Strg+Alt+Shift+S öffnet sich das Fenter Formatvorlagen. Dort die betreffende Formatvorlage (im Beispiel „Verzeichnis 2“) suchen, Rechtsklick→Ändern, Format→Tabstopp. Diesem Fenster dann den kleinsten angezeigten Wert löschen.

Zeilennummern für einen Teil des Textes (Word 2007)

Um Zeilennummern nur für einen Teil des Textes anzuzeigen, ist die einfachste Methode:

  • Vor und nach dem Textteil einen fortlaufenden Abschnittswechsel einfügen (Seitenayout→Umbrüche→Abschnittsumbrüche→Fortlaufend)
  • Zeilennummern aktivieren (Seitenlayout→Zeilennummern→Zeilennummerierungsoptionen→Zeilennummern, bestätigen und im Fenster „Seite einrichten“ „Übernehmen für aktuellen Abschnitt“ wählen)

Die naheliegende Variante Text markieren, Zeilennummern aktivieren, Übernehmen für markierten Text funktioniert scheinbar nicht richtig.

Tastenkombination für "als Text einfügen"

Standardmäßig wird Text aus der Zwischenablage formatiert eingefügt. Als Tastenkombination für das „Einfügen als Text“, d.h. ohne FOrmatierung kann ab Word 2010 folgendes verwendet werden:

  • Strg + v drücken
  • Strg drücken und wieder loslassen
  • t drücken
ms_office/word.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/26 20:06 von olli